Home

Absauganlagen

Zuluftanlagen

Zubehör

 

Sonderanlagen

Wir über uns

Kontakt

 

 

Unterdruckverfahren

unbeheizte Zuluft

beheizte Zuluft

Kombi-Anlagen

Zuluftfilterrahmen

Zuluftdecken-
filterkasten

 

 


   

 

 

     

 

Falls die Zuluft (vor allem im Winterhalbjahr) erwärmt werden soll kann dies mit folgenden Medien gemacht werden:

- Pumpenwarmwasser-Heizgerät 
   (Anschluss an bestehende Heizung, sofern ausreichend Reserve 
   zur Verfügung steht.)

- elektrisch (sofern ausreichend großer Anschlusswert zur Verfügung steht)

- durch separate Feuerstelle mit Öl- bzw. Gas

Egal welches Heizmedium in Frage kommt, die Zuluftanlage saugt die Luft aus dem Freien an, erwärmt sie und bläst die Zuluft feingefiltert über einen Deckenfilterkasten oder eine Filterdecke in den Lackierraum ein.

Falls eine Anlage mit separater Feuerstelle in Frage kommt ist ein eigener Brenner sowie ein Rauchgasleitung erforderlich.